Wie erhalte ich mein Kind kariesfrei ?



Zahngesunde Ernährung

Leitungswasser statt Limonaden, Verdünnsäften, Kindertees (enthält oft Zucker)

Vernünftiger Umgang mit Süßigkeiten (einmal täglich)

Zahngesunde Zwischenmahlzeiten (Vollkornprodukte, Milchprodukte, Obst, Gemüse)

 

Mundhygiene

Spielerisches Erlernen des Zahnputzrituals

Altersentsprechende Putztechnik

Fluoridierte Zahnpasten nicht ausspülen!

Regelmäßige Mundhygienekontrolle mittels Zahnfärbetabletten 

 

Behandlung

Wir versuchen durch liebevollen, geschulten Umgang das Vertrauen unseres "kleine Patienten" zu gewinnen, um eine angenehme und  schmerzfreie Behandlung zu ermöglichen.

Nach Möglichkeit vermeiden wir die Verwendung von Amalgam im Michgebiß.

Wir informiern Sie gerne über die aktuellen Fluoridierungsempfehlungen.

 

Mundhygiene Sitzung

In kindgerechter Form zeigen unsere Prophylaxe Assistentinnen die Schwachstellen der Zahnpflege auf und geben entsprechende Tipps.

Anschließend werden die Zähne sanft und schonend gereinigt, poliert und abschließend fluoridiert.

Bei erhöhtem Kariesrisiko erfolgt eine genaue Ernährungsanamnese und es werden entsprechende Tipps für eine zahngesunde Ernährung gegeben.